Nachrichten

Neue Sieger bei den Vereinsmeisterschaften 2017

Wir haben mit dem Luftgewehr, der Luftpistole und dem Blasrohr, im Rahmen des Vereinstags, um die Vereinsmeisterschaft geschossen.

Die hohen Ergebnisse zeigten, wie ehrgeizig die Schützen an den Start gingen. Bei den Luftgewehrschützen lagen Erik Niklas und Klaus-Peter Zehl Punktgleich mit 384 Ringen und nur der Zehner mehr in der letzten Serie entschied zugunsten von Klaus-Peter.

Die Luftpistolenschützen Werner Kappus und Michael Pfenning lieferten sich ebenfalls ein spannendes Duell um Platz eins. Michael hatte am Ende die besseren Nerven und gewann mit drei Ringen Vorsprung.

Von "vollbesetzten Zuschauerrängen" verfolgten die Mitglieder den entscheidenden Durchgang im Blasrohrschießen. Erst zurückliegend holte Michael Pfenning mit einer 59er Serie, gegen Eric Niklas wieder auf und konnte mit 274 Ringen und nur zwei Ringe Vorsprung das Match gewinnen. 

Der Vereinstag ging danach in die zweite Runde mit Barbecue, frisch gerösteten Kartoffeln und Salate des Hauses. Alles in allem ein schöner Tag unter netten Leuten!